StartseiteInhaltIndex

Sprache

Auge Netzhaut

Auge Netzhaut

Die Netzhaut des Auges ist vielschichtig sensorischen Gewebes. Wenn das Licht passieren die Augenlinse, wird das Bild auf der Netzhaut reflektiert werden. Die Netzhaut wandelt das Bild, um optische Signale - diese Signale werden durch die Sehnerven zu reisen, und dann das Gehirn erreichen.

Die Netzhaut ist reich durchblutet, und es enthält Neuronenschichten miteinander verbunden. Einige Neurone spürt Dämmerlicht, während andere Neuronen hellen Sinn kann. Die Retina verarbeitet diese neuronale Signale und leiten sie an das Gehirn.

Retinal Probleme verursachen oft schwere Sehbehinderung. Der gemeinsame Netzhauterkrankungen gehören: Netzhautablösung, Makuladegeneration, Makulalöchern, diabetische Retinopathie, epiretinale Membranen, zentralen serösen Retinopathie, Augentumoren.