StartseiteInhaltIndex

Sprache

Glaukom

Glaukom

Wenn Augenflüssigkeit Druck zu stark ansteigt, kann die Ursache Flüssigkeitsdruck Glaukom auftreten. Die erhöhten Flüssigkeitsdruck (auch genannt Augeninnendruck) kann den Sehnerv beschädigen. Seit Sehnerv wird verwendet, um Signale an das Gehirn, Sehnerv keine Schäden zu einem Sehverlust führen können, zu übermitteln.

Glaukom neigt genetisch bedingt zu sein, und es kann keine Frühsymptome. Eye Verletzungen oder schweren Augeninfektionen führen könnte auch Glaukom. Wenn hoher Augendruck weiterhin den Sehnerv beschädigen, kann schließlich eine dauerhafte Erblindung auftreten.

Regelmäßige Augenuntersuchungen können dazu beitragen, Glaukom zu diagnostizieren. Wenn Sie älter als 40 Jahre alt sind oder Ihre Familie hat eine Geschichte Glaukom, sollten Sie einen Augenarzt konsultieren häufig (mindestens alle zwei Jahre).