StartseiteInhaltIndex

Sprache

Hornhautdystrophie

Hornhautdystrophie

Hornhautdystrophie bezieht sich auf die folgenden Auge Bedingung: die Hornhaut verliert allmählich seine normale Klarheit, aufgrund steigender Hornhautdicke. Hornhautdystrophie ist normalerweise eine langsam fortschreitende Krankheit.

Es gibt viele verschiedene Hornhautdystrophien, und diese Krankheiten sind in der Regel genetisch bedingt. Diese Krankheiten können oft beide Augen beeinflussen und ihre Symptome eher langsam voran. Ein gängiges Beispiel ist Keratokonus.

Nur eine gründliche Augenuntersuchung kann die Diagnose Hornhauterkrankungen. Einige Hornhautdystrophien kann zu schweren Sehstörungen, während andere Hornhautdystrophien nur die Schmerzen, Leiden. Der Patient sollte konsultieren Sie einen Facharzt Hornhaut.